GENERAL UNTERNEHMEN FÜR INTELLIGENTES WOHNEN



VIDEOÜBERWACHUNG

Ein weiterer wichtiger Bestandteil in einem intelligenten Haus ist das Thema Sicherheit. Neben einer Alarmanlage kann auch eine entsprechende Videoüberwachung den Wohlfühlfaktor extrem steigern. Das System sendet Ihnen E-Mails oder auf Wunsch auch SMS, blendet das Bild am Fernseher ein und ruft die jeweilige Kamera in der iPad App auf, sobald eine Bewegung auf Ihrem Grundstück erkannt wird. Diese Alarmierungsfunktion ist in der CEN.SYS Gebäudesteuerung aktivierbar.

 

Alle Kameras verfügen über eine unauffällige Infrarot Nachtsichtfunktion mit einer Reichweite von 30 Metern. Je nach Anwendungsbereich kommen hochwertige Bullet- oder Domegeräte mit massivem Metallgehäusen zum Einsatz. Auch Mini Kameras sind möglich.

 


BULLET KAMERA                                                  DOME KAMERA


Die „Lightfinder Technologie" und hohe Auflösungen in Verbindung mit großer Lichtem­ pfindlichkeit garantieren scharfe, sowie farbige Bilder unter schwierigen Lichtverhält­ nissen.

 

Alle Kameras werden über die Netzwerkleitung mit Strom versorgt (POE).

 

Der CEN.SERVER regelt die Bildverteilung zu den unterschiedlichen Endgeräten, speichert die Aufnahmevideos und übernimmt die Vorschaubildberechnung mit Zeitangabe für die Darstellung am Fernseher.

 

Das System nimmt in zwei unterschiedlichen Bewegungsauflösungen für unterwegs und zuhause (rot) auf, erweitert durch die Daueraufnahmefunktion (blau).